Erfahren Sie, wie Sie die Spannung in Ihrem Körper durch Meditation lösen können. Dies ist die schwierigste Aufgabe

Wir alle halten Spannung von den Belastungen in unserem täglichen Leben in unserer physischen Form. Manchmal brauchen wir nur einen Reset und machen eine dringend benötigte Pause von der Verrücktheit des Lebens. Das Halten von Verspannungen kann nicht nur unangenehm sein und unsere Muskeln einschränken, sondern manchmal versucht Ihr Körper, Sie wissen zu lassen, dass es Zeit ist, sich auszuruhen, was sich als tägliche Schmerzen zeigt. Wenn wir älter werden, können diese Schmerzen auf die bloße Tatsache zurückgeführt werden, dass wir älter werden und Dinge sagen wie: “Der Körper ist nicht mehr so ​​jung wie früher.”

Obwohl diese Aussage sehr wahr sein mag, ist dies überhaupt nicht der Fall. Vor allem, wenn Sie über diese 50-, 60-, 70- und sogar 80-jährigen Menschen lesen, die ihre Fitness auf ein ganz neues Niveau heben und sich in die beste Form ihres Lebens bringen. Machen Sie sich nichts vor … diese täglichen Schmerzen sind die Art und Weise, wie Ihr Körper Sie auffordert, aufmerksam zu werden und sich etwas Zeit zum Zurücksetzen zu nehmen. Wenn Sie es weiterhin ignorieren, werden Sie sich bald wünschen, Sie hätten es nicht getan.

Eine Möglichkeit, die Spannung in Ihrem Körper zu lösen, besteht darin, einfach zu meditieren. Meditation bringt einfach Geist, Körper und Seele zusammen! Zeit für Selbstliebe und Heilung wird sowohl in Ihrem physischen Körper als auch in Ihrem emotionalen Selbst alles anders machen. Sie werden feststellen, dass Sie klarer und fokussierter, geerdeter und zentrierter sind. Vielleicht stellen Sie sogar fest, dass Sie besser schlafen, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um dieses Geschwätz zu beruhigen.

Hier sind nur einige der vielen Vorteile der Mediation: Unterstützt chronische Entzündungen, unterstützt die Verdauung, unterstützt die geistige Stabilität, hilft bei der Überwindung von Zwangsstörungen, lindert PTBS, hilft bei Essstörungen, Drogenmissbrauch, erhöht die geistige Klarheit und bessere Konzentration, fördert eine gesunde Herz, reduziert Angstsymptome, zusammen mit vielen weiteren Vorteilen für mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Ich halte wöchentlich geführte Meditationssitzungen im The Salt Hut in Oxford, PA, ab und habe zahlreiche geführte Meditationen in elektronischer Form für diejenigen erstellt, die nicht in meiner Nähe sind. Diese Meditationen werden mit der Musik meiner Kristall-Chakra-Klangschalen erstellt, um die Heilung und Harmonisierung der Chakren mit dem Klang zu fördern.

Jede Mediation ist sehr unterschiedlich und hat ein anderes Ziel vor Augen. Einige sind sehr grundlegende Entspannungstechniken durch Meditation, andere sind für diejenigen gedacht, die auf ihrem Lebensweg nach einer tieferen Ebene der Heilung und Führung suchen und sich selbst heilen, ihren größeren Lebenszweck finden, Intuition von ihrem höheren Selbst erhalten oder ihrem Leben begegnen Führer. Es gibt einen Geschmack für die Anfänger der Meditation sowie für diejenigen, die seit einiger Zeit meditieren.

Ich habe zwei spezifische einstündige Meditationen für den Körper aufgezeichnet und Verspannungen gelöst. Die erste Meditation für den Körper heißt Körperscan. Es ist ein einfacher Scan Ihres gesamten Körpers, um die Spannung zu lösen, in der er gespeichert ist. Diese Meditation ermöglicht es Ihnen, Ihren gesamten Körper tief zu erfahren und zu fühlen. Es wird Ihnen helfen, sich der Teile Ihres Körpers bewusst zu werden, die die größte Spannung aufweisen, und Sie dabei unterstützen, diese zu lösen.

Die zweite Körpervermittlung heißt Sprechen Sie mit Ihrem Körper – Fordern Sie ihn auf, zu perfekter Gesundheit zurückzukehren. Diese Meditation führt Sie dazu, mit Ihrem Unterbewusstsein bei der Neuprogrammierung jedes Körperteils, jedes Systems, Organs, Muskels und jeder Zelle zu sprechen. So wie Sie Menschen Affirmationen verwenden, um ihre Gedanken neu zu konditionieren, können Sie mit Ihrem Unterbewusstsein sprechen und ihm genau sagen, wie es gemäß Ihren Bedürfnissen funktionieren soll.

Eine wichtige Aufgabe ist wahrscheinlich die schwierigste. Jeder kommt aus verschiedenen Geschichten und Persönlichkeiten. Vielleicht finden Sie das einfacher als andere. Trotzdem werden die meisten von Ihnen zunächst damit zu kämpfen haben.

Was ist es? Es ist nichts weniger als Ihre Gedanken ohne Urteil zu akzeptieren.

Deine eigene Erfahrung zu beurteilen ist menschlich. Es ist sogar nützlich – das werde ich nicht leugnen. Aber die meisten, wenn nicht alle Ihre Leiden kommen von diesem Ort.

Irgendwann in Ihrer Kindheit haben Sie eine Reihe von Empfindungen erlebt. Jemand sagte, du siehst wütend aus (und um es herauszuschneiden und aufzumuntern). In diesem Moment bezeichnete Ihr junger Geist eine Empfindung als Wut und akzeptierte ein Urteil darüber.

Dies geschah während Ihres ganzen Lebens. Sensationen haben sich mit Labels und Urteilen verbunden, weil die Gesellschaft es Ihnen gesagt hat.

Es gibt Kulturen, in denen Wut als Charakterfehler angesehen wird, und andere, in denen es ein Zeichen eines starken Geistes ist.

Sie denken vielleicht nicht, dass diese Kennzeichnung und Beurteilung für alles gilt. Immerhin weinen Babys bei den geringsten Beschwerden, geschweige denn bei Schmerzen. Sicher können wir uns einig sein, dass Schmerz eine schlechte Sache ist.

Wenn Sie meditieren, möchten Sie keine ablenkenden Gedanken, aber Sie unterdrücken Ihr Denken nicht gewaltsam. Wie immer lassen Sie Ihre Gedanken ruhig und sanft los.

Tun Sie dies, während Sie Ihre Gedanken für das akzeptieren, was sie sind, und Sie werden unglaubliche Weisheit freischalten.

Diese radikale Akzeptanz ist ein wertvolles Werkzeug für das Leben. Wenn Sie Ihrem eigenen Verstand vertrauen, wird alles im Leben einfacher.